Tennis

Görges siegt in Québec - Lisicki raus

Die deutsche Tennisspielerin Julia Görges zieht ins Achtelfinale in Québec ein, die Berlinerin Sabine Lisicki schied dagegen aus.

Das Auftaktmatch beim Damen-Tennis-Turnier in Québec in Kanada konnte Julia Görges für sich entscheiden und steht damit im Achtelfinale. Die Sportlerin aus Bad Oldesoe, die an Nummer sechs gesetzt ist, gewann 6:3, 6:2 gegen die Tschechin Andrea Hlavackova.

Sabine Lisicki schied hingegen bei der mit 220 000 Dollar dotierten WTA-Veranstaltung aus. Gegen die Qualifikantin Alexa Glatch aus den USA musste die Berlinerin eine enttäuschende 4:6, 2:6-Niederlage hinnehmen.